Datenschutzbestimmungen

October 2019

Bei Santa Cruz Bicycles, LLC ist Ihre Privatsphäre für uns wichtig. Aus diesem Grund möchten wir, dass Sie verstehen, wie Santa Cruz Bicycles, LLC und seine verbundenen Unternehmen gemeinsam „SCB“, „das Unternehmen“, „wir“ oder „uns“ Informationen sammeln, verwenden und offenlegen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken im Zusammenhang mit Informationen, die wir sammeln:

  • Über von uns betriebene Websites, von denen aus Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen (die „Websites“),
  • durch die von uns zur Verfügung gestellten Softwareanwendungen zur Verwendung auf oder über Computer und mobile Geräte (die „Apps“),
  • über unsere von uns kontrollierten Social-Media-Seiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen. (zusammen unsere "Social Media Pages")
  • durch HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten, die wir Ihnen senden und die auf diese Datenschutzrichtlinie verweisen

Zusammen bezeichnen wir die Websites, die Apps und unsere Social Media-Seiten als „Dienste“.

Personenbezogene Daten

"Personenbezogene Daten bezeichnet Daten, die Sie als Person identifizieren oder sich auf eine identifizierbare Person beziehen

• Welche personenbezogenen Daten wir sammeln, hängt davon ab, welche Websites, Produkte oder Dienstleistungen Sie verwenden. Im Allgemeinen gibt es zwei Kategorien personenbezogener Daten, die wir sammeln oder verwenden

  1. Von Ihnen angegebene personenbezogene Daten: Dies sind die persönlichen Daten, die Sie angeben und eingeben, wenn Sie unsere Website, unser Produkt oder unsere Dienstleistungen nutzen. Dies kann ohne Einschränkung Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre physische Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkartennummer, Ihre Rechnungsinformationen, Ihre Passwörter und andere Informationen umfassen.
  2. Metadaten und Protokolldateien:
  3. Dies sind Daten, die automatisch erfasst oder generiert werden, wenn Sie die Websites, Produkte oder Dienstleistungen von Santa Cruz Bicycles nutzen. Metadaten werden häufig gesammelt oder generiert, wenn Sie einen Computer oder ein Gerät verwenden, wenn Sie Daten über ein Computernetzwerk wie das Internet senden.
  4. Dies kann IP-Adresse (Internet Protocol), geografischen Standort, Gerätekennung, Hardwareinformationen, Browsertyp, Browsersprache, Häufigkeit des Zugriffs auf die Site, Zugriff auf die Site, Informationen zu verweisenden Websites und andere Informationen umfassen.

Sammlung persönlicher Informationen

Wir und unsere Dienstleister sammeln personenbezogene Daten auf verschiedene Weise, darunter:

• Über die Dienste

  • Wir erfassen personenbezogene Daten über die Dienste. Wenn Sie sich beispielsweise für einen Newsletter anmelden, das Kontaktformular oder ein Garantieantragsformular ausfüllen, ein Konto registrieren, um auf die Dienste zuzugreifen, oder einen Kauf tätigen.

     

    •Offline

    • Wir erfassen offline personenbezogene Daten von Ihnen, z. B. wenn Sie unsere Geschäfte besuchen, an einer unserer Messen teilnehmen, bei einem Demo-Event einen iPad-Verzicht abschließen, telefonisch eine Bestellung aufgeben oder den Kundendienst kontaktieren.

       

      Aus anderen Quellen

      • Wir erhalten Ihre persönlichen Daten beispielsweise aus anderen Quellen:
        • öffentlich zugängliche Datenbanken
        • gemeinsame Marketingpartner, wenn sie die Informationen mit uns teilen;
      • Wenn Sie Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Service-Konto verbinden, geben Sie bestimmte persönliche Informationen aus Ihrem Social-Media-Konto an uns weiter, z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, eine Liste der Social-Media-Kontakte und andere Informationen sein oder Sie machen uns zugänglich, wenn Sie Ihr Social-Media-Konto mit Ihrem Service-Konto verbinden.

Wir müssen personenbezogene Daten sammeln, um Ihnen die angeforderten Dienste anbieten zu können. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben, können wir die Dienste möglicherweise nicht bereitstellen. Wenn Sie uns oder unseren Dienstleistern im Zusammenhang mit den Diensten personenbezogene Daten in Bezug auf andere Personen offenlegen, erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns gestatten, die Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir und unsere Dienstleister verwenden personenbezogene Daten für legitime Geschäftszwecke, einschließlich:

Bereitstellung der Funktionalität der Dienste und Erfüllung Ihrer Anforderungen.

  • Um Ihnen die Funktionen der Dienste bereitzustellen, z. B. den Zugriff auf Ihr registriertes Konto zu arrangieren und Ihnen einen entsprechenden Kundenservice bereitzustellen.
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihre Anfragen zu erfüllen, wenn Sie uns über eines unserer Online-Kontaktformulare kontaktieren oder auf andere Weise, beispielsweise wenn Sie uns Fragen, Vorschläge, Komplimente oder Beschwerden senden oder wenn Sie ein Angebot oder andere Informationen anfordern über unsere Dienstleistungen.
  • Um Ihre Transaktionen abzuschließen und Ihnen einen entsprechenden Kundenservice zu bieten.
  • Um Ihnen administrative Informationen zu senden, z. B. Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien.
  • Damit Sie Nachrichten an eine andere Person senden können, wenn Sie dies wünschen.

    Wir werden diese Aktivitäten durchführen, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu verwalten und / oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Wenn Sie uns Kreditkarteninformationen geben, verwenden wir diese ausschließlich zur Überprüfung Ihrer finanziellen Qualifikationen und zum Einzug von Zahlungen. Wir können einen Drittanbieter zur Verwaltung der Kreditkartenverarbeitung einsetzen.

• Bereitstellung unseres Newsletters und / oder anderer Marketingmaterialien und Erleichterung des sozialen Austauschs

  • Um Ihnen marketingbezogene E-Mails mit Informationen zu unseren Dienstleistungen, neuen Produkten und anderen Neuigkeiten über unser Unternehmen zu senden.
  • Um die von Ihnen ausgewählte Social-Sharing-Funktionalität zu vereinfachen.

    Wir werden diese Aktivität mit Ihrer Zustimmung durchführen oder wenn wir ein berechtigtes Interesse haben.

    Analyse persönlicher Informationen für Geschäftsberichte und Bereitstellung personalisierter Dienste.

    • Analyse oder Vorhersage der Präferenzen unserer Benutzer, um aggregierte Trendberichte über die Verwendung unserer digitalen Inhalte zu erstellen, damit wir unsere Dienste verbessern können.
    • Um Sie besser zu verstehen, damit wir unsere Interaktionen mit Ihnen personalisieren und Ihnen Informationen und / oder Angebote zur Verfügung stellen können, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.
    • Um Ihre Präferenzen besser zu verstehen, damit wir Inhalte über unsere Dienste bereitstellen können, von denen wir glauben, dass sie für Sie relevant und interessant sind.

      Wir bieten personalisierte Dienstleistungen entweder mit Ihrer Zustimmung oder weil wir ein berechtigtes Interesse haben.

      Ermöglichen die Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Werbeaktionen.

      • Wir bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel, einem Wettbewerb oder einer anderen Aktion teilzunehmen.
      • Einige dieser Werbeaktionen enthalten zusätzliche Regeln, die Informationen darüber enthalten, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und offenlegen.

Wir verwenden diese Informationen, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten.

• Sammeln und / oder Anonymisieren persönlicher Informationen

• Wir können personenbezogene Daten aggregieren und / oder anonymisieren, sodass sie nicht mehr als personenbezogene Daten betrachtet werden. Wir tun dies, um andere Daten für unsere Verwendung zu generieren, die wir für jeden Zweck verwenden und offenlegen können.

• Erfüllung unserer Geschäftszwecke.

  • Zur Datenanalyse, um beispielsweise die Effizienz unserer Dienste zu verbessern;
  • bei Audits, um zu überprüfen, ob unsere internen Prozesse wie beabsichtigt funktionieren und den gesetzlichen, behördlichen oder vertraglichen Anforderungen entsprechen;
  • Zum Zwecke der Betrugs- und Sicherheitsüberwachung, um beispielsweise Cyberangriffe oder Versuche, Identitätsdiebstahl zu begehen, zu erkennen und zu verhindern;
  • für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
  • zur Verbesserung, Verbesserung oder Modifizierung unserer aktuellen Produkte und Dienstleistungen;
  • Um beispielsweise Nutzungstrends zu identifizieren und zu verstehen, welche Teile unserer Dienste für Benutzer am interessantesten sind;
  • Um die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu bestimmen, damit wir unsere Kampagnen an die Bedürfnisse und Interessen unserer Benutzer anpassen können; und
  • Zum Betreiben und Erweitern unserer Geschäftsaktivitäten, zum Beispiel um zu verstehen, welche Teile unserer Dienste für unsere Benutzer am interessantesten sind, damit wir unsere Energie darauf konzentrieren können, die Interessen unserer Benutzer zu erfüllen.

    Wir nehmen an diesen Aktivitäten teil, um unser Vertragsverhältnis mit Ihnen zu verwalten, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen und / oder weil wir ein berechtigtes Interesse haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben personenbezogene Daten weiter:

• An unsere verbundenen Unternehmen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke.

  • Hier können Sie die Liste und den Standort unserer Partner einsehen.

• An unsere Drittanbieter, um die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen zu vereinfachen oder ihnen zu ermöglichen, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, die Ihren Entscheidungen entsprechen.

  • SCB kann Ihre personenbezogenen Daten auch an Drittanbieter weitergeben, um bestimmte Verarbeitungsaktivitäten durchzuführen. Dies kann umfassen, ist aber nicht beschränkt auf: Kundenbeziehungsmanagement, Marketingautomatisierung und E-Mail-Verteilung, Kundendienst-Tools, digitale Umfragen und Haftungsausschlüsse, Versand und Zahlungsabwicklung.
  • Wir stellen diesen Unternehmen nur die Informationen zur Verfügung, die sie zur Erbringung ihrer Dienstleistungen benötigen, und fordern diese Dienstleister auf, Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig zu verarbeiten und zu schützen. Diesen Unternehmen ist es untersagt, diese Informationen für eigene Marketingzwecke zu verwenden und diese Informationen an Dritte weiterzugeben.
  • Anders als in dieser Richtlinie festgelegt, wird SCB Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen, vermieten, leasen oder an Dritte weitergeben noch zulassen, dass diese Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke verwenden.

• An Drittanbieter von Gewinnspielen, Wettbewerben und ähnlichen Werbeaktionen.

• Durch die Nutzung der Dienste können Sie persönliche Informationen offenlegen

  • In Message Boards, Chats, Profilseiten, Blogs und anderen Diensten, auf denen Sie Informationen und Inhalte veröffentlichen können (einschließlich, ohne Einschränkung, unserer Social Media-Seiten). Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie über diese Dienste veröffentlichen oder offenlegen, öffentlich werden und möglicherweise anderen Benutzern und der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.
  • Durch Ihre Social-Sharing-Aktivität. Wenn Sie Ihr Dienstekonto mit Ihrem Social-Media-Konto verbinden, teilen Sie Informationen mit Ihren Freunden, die mit Ihrem Social-Media-Konto verknüpft sind, mit anderen Benutzern und mit Ihrem Social-Media-Kontoanbieter. Auf diese Weise ermächtigen Sie uns, diesen Informationsaustausch zu erleichtern, und Sie verstehen, dass die Verwendung freigegebener Informationen den Datenschutzrichtlinien des Anbieters für soziale Medien unterliegt.
  • Diese Website verwendet möglicherweise Social-Media-Plugins, einschließlich Plugins für Facebook, Twitter, Instagram, Vimeo, YouTube und andere. Wenn Sie diese Dienste nutzen, können von Ihnen besuchte Webseiten mit Ihrem Konto verknüpft und anderen bekannt gemacht werden, und Daten können an diese Dienstanbieter gesendet werden. Dies bedeutet, dass diese Dritten möglicherweise darauf aufmerksam gemacht werden, dass Sie die Website besucht haben, und verwandte Daten sammeln können. Diese Dritten können Teile Ihrer Informationen speichern, auch wenn Sie kein Konto oder Profil bei ihnen eingerichtet haben. Informationen zu den Richtlinien und Praktiken dieser Dritten finden Sie auf deren jeweiligen Websites. Sie können möglicherweise verhindern oder blockieren, dass Dritte Ihre Daten erfassen, indem Sie Ihre persönlichen Einstellungen auf der Website des Drittanbieters ändern oder ein geeignetes Add-On für Ihren Browser verwenden.

Sonstige Verwendungen und Angaben

Wir verwenden und geben Ihre persönlichen Daten auch nach Bedarf oder angemessen weiter, insbesondere wenn wir eine rechtliche Verpflichtung oder ein berechtigtes Interesse dazu haben:

• Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften.

  • Dies kann Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes einschließen.

• Zusammenarbeit von Behörden und Behörden

  • Um auf eine Anfrage zu antworten oder Informationen bereitzustellen, die wir für wichtig halten

o Dies können Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes sein.

• Mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten

  • Wenn wir beispielsweise auf Anfragen und Anordnungen von Strafverfolgungsbehörden reagieren oder Informationen bereitstellen, die wir für wichtig halten.

• Aus anderen rechtlichen Gründen.

  • unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; und
  • Zum Schutz unserer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder unseres Eigentums und / oder der unserer verbundenen Unternehmen, Sie oder andere.

• Im Zusammenhang mit einem Verkauf oder Geschäftsvorfall.

  • Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Umstrukturierung, Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer sonstigen Veräußerung unseres gesamten Geschäfts, unseres Vermögens oder unserer Aktien an Dritte weiterzugeben oder an Dritte weiterzugeben. einschließlich im Zusammenhang mit Insolvenzen oder ähnlichen Verfahren) Zu diesen Dritten können beispielsweise ein erwerbendes Unternehmen und seine Berater gehören.

SONSTIGE INFORMATIONEN

"Sonstige Informationen" sind Informationen, die Ihre spezifische Identität nicht preisgeben oder sich nicht direkt auf eine identifizierbare Person beziehen.

• Browser- und Geräteinformationen

• App-Nutzungsdaten

• Informationen, die durch Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien gesammelt werden

• Demografische Informationen und andere von Ihnen bereitgestellte Informationen, die Ihre spezifische Identität nicht preisgeben

• Informationen, die so aggregiert wurden, dass Ihre spezifische Identität nicht mehr angezeigt wird

Wenn wir nach geltendem Recht verpflichtet sind, andere Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, können wir sie für die Zwecke verwenden und offenlegen, für die wir personenbezogene Daten verwenden und offenlegen, wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Sammlung anderer Informationen

Wir und unsere Dienstleister können andere Informationen auf verschiedene Weise sammeln, einschließlich:

Über Ihren Browser oder Ihr Gerät:

  • Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern oder automatisch über Ihr Gerät erfasst, z. B. Ihre MAC-Adresse (Media Access Control), Computertyp (Windows oder Mac), Bildschirmauflösung, Name und Version des Betriebssystems, Gerätehersteller und -modell, Sprache, Internet Browsertyp und -version sowie Name und Version der von Ihnen verwendeten Dienste (z. B. der App). Wir verwenden diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Dienste ordnungsgemäß funktionieren.

• Verwenden von Cookies

  • Cookies sind Informationen, die direkt auf dem von Ihnen verwendeten Computer gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können wir Informationen wie den Browsertyp, die für die Dienste aufgewendete Zeit, die besuchten Seiten, die Spracheinstellungen und andere Verkehrsdaten erfassen. Wir und unsere Dienstleister verwenden die Informationen zu Sicherheitszwecken, um die Navigation zu erleichtern, Informationen effektiver anzuzeigen und Ihre Erfahrung zu personalisieren. Wir sammeln auch statistische Informationen über die Nutzung der Dienste, um deren Design und Funktionalität kontinuierlich zu verbessern, deren Verwendung zu verstehen und uns bei der Lösung von Fragen zu diesen zu unterstützen. Mithilfe von Cookies können wir außerdem auswählen, welche unserer Anzeigen oder Angebote Sie am wahrscheinlichsten ansprechen, und sie anzeigen, während Sie sich in den Diensten befinden. Wir können auch Cookies oder andere Technologien in der Online-Werbung verwenden, um die Antworten auf unsere Anzeigen zu verfolgen.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen mithilfe von Cookies gesammelt werden, können Sie in den meisten Browsern Cookies automatisch ablehnen oder ein bestimmtes Cookie (oder Cookies) von einer bestimmten Website ablehnen oder akzeptieren. Möglicherweise möchten Sie auch auf http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/index.html verweisen. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann es zu Unannehmlichkeiten bei der Nutzung der Dienste kommen. Möglicherweise erhalten Sie auch keine Werbung oder andere Angebote von uns, die für Ihre Interessen und Bedürfnisse relevant sind.

• Verwenden von Pixel-Tags und ähnlichen Technologien

  • Pixel-Tags (auch als Web Beacons, Web Bugs und Clear GIFs bezeichnet) können unter anderem verwendet werden, um das Serviceniveau sicherzustellen, Trends zu analysieren, die Site zu verwalten und zu verbessern, demografische Informationen über die Benutzerbasis der Site zu sammeln und die Website zu verfolgen Aktionen von Benutzern der Dienste (einschließlich E-Mail-Empfängern), Messung des Erfolgs unserer Marketingkampagnen und Erstellung von Statistiken über die Nutzung der Dienste und Antwortraten.

• Analytik

  • Wir verwenden Google Analytics, das Cookies und ähnliche Technologien verwendet, um Informationen über die Nutzung der Dienste zu sammeln und zu analysieren und über Aktivitäten und Trends zu berichten. Dieser Dienst kann auch Informationen über die Nutzung anderer Websites, Apps und Online-Ressourcen sammeln.
  • Auf diese Weise können wir Ihnen unter anderem in Zukunft gezielte Werbung anbieten. Wenn Sie diese Art von Werbung nicht von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über die DoubleClick-Deaktivierungsseite oder die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative abmelden. Wir gehen davon aus, dass Sie einer solchen Verwendung zugestimmt haben, sofern Sie dies nicht ablehnen oder ausdrücklich etwas anderes empfehlen.
  • Informationen zu den Vorgehensweisen von Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Deaktivieren Sie diese, indem Sie das Google Analytics-Add-On zum Deaktivieren des Browsers herunterladen, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout .
  • Wir verwenden auch Hotjar, einen Webanalysedienst von Hotjar Ltd., der einen Codeausschnitt verwendet, um eine visuelle Analyse der Nutzung der Website zu ermöglichen, einschließlich anonymisierter Informationen darüber, wie und wann Benutzer bestimmte Teile von Seiten und Formularen anzeigen oder bestimmte Maßnahmen ergreifen der Standort. HotJar verwendet diese Informationen, um Berichte über Site-Aktivitäten zu erstellen und zusätzliche Einblicke in die Nutzung der Site zu erhalten.

California “Do Not Track” Notice. Im Gegensatz zu einigen Websites verfolgen wir Ihre Website-Aktivitäten nicht im Laufe der Zeit und auf Websites von Drittanbietern. Aus diesem Grund reagieren wir nicht auf DNT-Signale (Do Not Track).

• Verwenden der Adobe Flash-Technologie (einschließlich Flash Local Shared Objects („Flash-LSOs“)) und anderer ähnlicher Technologien

  • Wir können Flash-LSOs und andere Technologien verwenden, um unter anderem Informationen über Ihre Nutzung der Dienste zu sammeln und zu speichern. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-LSOs auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash-Players so anpassen, dass der Flash-LSO-Speicher mithilfe der im Bereich "Website-Speichereinstellungen" enthaltenen Tools blockiert wird. Sie können auch im Bereich "Globale Speichereinstellungen" die Anweisungen befolgen (in denen beispielsweise erläutert wird, wie vorhandene Flash-LSOs (als "Informationen" bezeichnet) gelöscht werden) und wie verhindert wird, dass Flash-LSOs ohne Ihre auf Ihrem Computer platziert werden gefragt werden und wie Flash-LSOs blockiert werden können, die nicht vom Betreiber der Seite geliefert werden, auf der Sie sich gerade befinden). Beachten Sie, dass das Einstellen des Flash Players zur Einschränkung oder Einschränkung der Akzeptanz von Flash-LSOs die Funktionalität einiger Flash-Anwendungen beeinträchtigen oder beeinträchtigen kann.

• IP Adresse

  • Ihre IP-Adresse wird Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter automatisch zugewiesen. Eine IP-Adresse kann automatisch identifiziert und in unseren Server-Protokolldateien protokolliert werden, wenn ein Benutzer auf die Dienste zugreift, zusammen mit dem Zeitpunkt des Besuchs und den besuchten Seiten. Das Sammeln von IP-Adressen ist Standard und wird von vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten automatisch durchgeführt. Wir verwenden IP-Adressen beispielsweise zur Berechnung der Nutzungsniveaus, zur Diagnose von Serverproblemen und zur Verwaltung der Dienste. Wir können Ihren ungefähren Standort auch von Ihrer IP-Adresse ableiten.

• Physischer Standort

  • Wir können den physischen Standort Ihres Geräts beispielsweise mithilfe von Satelliten-, Handyturm- oder WiFi-Signalen erfassen. Wir können den physischen Standort Ihres Geräts verwenden, um Ihnen personalisierte standortbasierte Dienste und Inhalte bereitzustellen. Wir können unseren Marketingpartnern auch den physischen Standort Ihres Geräts sowie Informationen darüber, welche Anzeigen Sie angesehen haben und andere Informationen, die wir sammeln, mitteilen, damit diese Ihnen personalisiertere Inhalte zur Verfügung stellen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen untersuchen können. In einigen Fällen ist es Ihnen möglicherweise gestattet, solche Verwendungen und / oder die Freigabe des Standorts Ihres Geräts zuzulassen oder zu verweigern. In diesem Fall können wir und / oder unsere Marketingpartner Ihnen jedoch möglicherweise nicht die entsprechenden personalisierten Dienste und Inhalte zur Verfügung stellen.

Verwendung und Offenlegung anderer Informationen

Wir dürfen andere Informationen für jeden Zweck verwenden und offenlegen, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet, etwas anderes zu tun. In einigen Fällen können wir andere Informationen mit persönlichen Informationen kombinieren. In diesem Fall behandeln wir die kombinierten Informationen als persönliche Informationen, solange sie kombiniert werden.

SICHERHEIT

Wir bemühen uns, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zu ergreifen, um personenbezogene Daten in unserer Organisation zu schützen. Leider kann kein Datenübertragungs- oder Speichersystem als 100% sicher garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend gemäß dem Abschnitt „Kontaktaufnahme“.

WAHLEN UND ZUGANG

Ihre Wahl bezüglich unserer Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke zu verwenden und weiterzugeben. Sie können sich abmelden von:

Empfangen elektronischer Mitteilungen von uns: Wenn Sie künftig keine Marketing-E-Mails mehr von uns erhalten möchten, Sie können sich abmelden, indem Sie unten in einer unserer Marketing-E-Mails auf den Link "Abbestellen" klicken.

Unsere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an verbundene Unternehmen für deren Direktmarketingzwecke: Um die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an unsere Partner für deren Direktmarketingzwecke zu deaktivieren: Senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Unsere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an nicht verbundene Dritte für deren Direktmarketingzwecke: So deaktivieren Sie die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an nicht verbundene Dritte für deren Direktmarketingzwecke: Bitte senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Wir werden versuchen, Ihren Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise weiterhin wichtige administrative Nachrichten senden, von denen Sie sich nicht abmelden können, wenn Sie den Empfang von Marketing-E-Mails von uns abbestellen.

Wie Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese ändern oder löschen können

Wenn Sie die Überprüfung, Korrektur, Aktualisierung, Unterdrückung, Einschränkung oder Löschung personenbezogener Daten beantragen möchten, der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen möchten oder wenn Sie eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung anfordern möchten an ein anderes Unternehmen (sofern Ihnen diese Rechte durch geltendes Recht zur Verfügung gestellt werden), Bitte kontaktieren Sie uns per Email [email protected] oder Post:

Santa Cruz Bicycles, LLC

Attn: Web Administrator

2841 Mission Street

Santa Cruz, CA 94560

Phone: 831.459.7560

Toll Free: 1-844-894-7870

Wir werden Ihre Anfrage gemäß geltendem Recht beantworten.

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, welche persönlichen Daten Sie geändert haben möchten und ob Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten aus unserer Datenbank entfernt werden. Zu Ihrem Schutz implementieren wir möglicherweise nur Anfragen in Bezug auf die persönlichen Informationen, die mit der bestimmten E-Mail-Adresse verknüpft sind, die Sie zum Senden Ihrer Anfrage verwenden, und müssen möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor Sie Ihre Anfrage implementieren. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich nachzukommen.

Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Informationen für Aufzeichnungszwecke aufbewahren und / oder Transaktionen abschließen müssen, die Sie vor dem Anfordern einer Änderung oder Löschung begonnen haben (z. B. wenn Sie einen Kauf tätigen oder an einer Aktion teilnehmen, können Sie möglicherweise keine Änderungen vornehmen oder löschen Sie die angegebenen persönlichen Daten bis nach Abschluss eines solchen Kaufs oder einer solchen Aktion.

AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir bewahren personenbezogene Daten so lange auf, wie dies im Hinblick auf die Zwecke, für die sie erhalten wurden, erforderlich oder zulässig ist, und im Einklang mit den geltenden Gesetzen.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:

• Wie lange haben wir eine dauerhafte Beziehung zu Ihnen und stellen Ihnen die Dienste zur Verfügung (z. B. solange Sie ein Konto bei uns haben oder die Dienste weiterhin nutzen);

• ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (zum Beispiel schreiben bestimmte Gesetze vor, dass wir Ihre Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufzeichnen müssen, bevor wir sie löschen können); oder

• Ob eine Aufbewahrung angesichts unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen).

DIENSTLEISTUNGEN VON DRITTANBIETERN

Diese Datenschutzrichtlinie behandelt nicht die Privatsphäre, Informationen oder sonstigen Praktiken Dritter und wir sind nicht dafür verantwortlich, einschließlich Dritter, die Websites oder Dienste betreiben, auf die die Dienste verweisen. Die Aufnahme eines Links in die Dienste bedeutet keine Billigung der verlinkten Website oder des verlinkten Dienstes durch uns oder unsere verbundenen Unternehmen.

Darüber hinaus sind wir nicht verantwortlich für die Erfassung, Verwendung, Offenlegung oder Sicherheitsrichtlinien oder -praktiken anderer Organisationen wie Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder anderer App-Entwickler, App-Anbieter, Anbieter von Social Media-Plattformen Systemanbieter, Mobilfunkanbieter oder Gerätehersteller, einschließlich aller persönlichen Informationen, die Sie anderen Organisationen über oder in Verbindung mit den Apps oder unseren Social Media-Seiten offenlegen.

WERBUNG VON DRITTANBIETERN

Wir verwenden Werbefirmen von Drittanbietern, um Werbung für Waren und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse sein können, wenn Sie auf die Dienste und andere Websites oder Onlinedienste zugreifen und diese nutzen.

• Sie erhalten möglicherweise Werbung, die auf Informationen über Ihren Zugriff auf und die Nutzung der Dienste und anderer Websites oder Onlinedienste auf einem Ihrer Geräte sowie auf Informationen basiert, die von Dritten erhalten wurden. Diese Unternehmen platzieren oder erkennen ein eindeutiges Cookie in Ihrem Browser (auch durch die Verwendung von Pixel-Tags). Sie verwenden diese Technologien auch zusammen mit Informationen, die sie über Ihre Online-Nutzung sammeln, um Sie auf den von Ihnen verwendeten Geräten wie Mobiltelefonen und Laptops zu erkennen. Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Vorgehensweise wünschen und erfahren möchten, wie Sie sie in Desktop- und mobilen Browsern auf dem jeweiligen Gerät, auf dem Sie auf diese Datenschutzrichtlinie zugreifen, deaktivieren können, besuchen Sie bitte http://optout.aboutads.info/#/ and http://optout.networkadvertising.org/#/ .

Sie können die AppChoices-App unter herunterladen www.aboutads.info/appchoices in mobilen Apps abbestellen.

NUTZUNG VON DIENSTLEISTUNGEN DURCH Minderjährige

Die Dienste richten sich nicht an Personen unter 13 Jahren, und wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren.

GERICHTSSTAND UND GRENZÜBERTRAGUNG

Ihre persönlichen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen. Durch die Nutzung der Dienste verstehen Sie, dass Ihre Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, einschließlich der USA, übertragen werden. die möglicherweise Datenschutzbestimmungen haben, die sich von denen Ihres Landes unterscheiden. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen.

ZUSÄTZLICHE EWR-INFORMATIONEN: Einige Nicht-EWR-Länder werden von der Europäischen Kommission als ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß den EWR-Standards anerkannt (die vollständige Liste dieser Länder finden Sie hier.

Für Überweisungen aus dem EWR in Länder, die von der Europäischen Kommission als nicht angemessen angesehen werden, haben wir angemessene Maßnahmen ergriffen, die verbindliche Unternehmensregeln zum Schutz Ihrer persönlichen Daten enthalten. Sie können eine Kopie dieser Maßnahmen per E-Mail an erhalten [email protected].

VERTRAULICHE INFORMATIONEN

Bitte senden oder offenlegen Sie keine vertraulichen Informationen (es sei denn, wir fordern dies ausdrücklich an) über die Dienste oder auf andere Weise an uns. (Zu vertraulichen Informationen gehören: Sozialversicherungsnummern, Informationen zur Rasse oder ethnischen Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, Gesundheit, Biometrie oder genetische Merkmale, krimineller Hintergrund oder Gewerkschaftsmitgliedschaft).

ZAHLUNGSDIENST VON DRITTANBIETERN

Wir können einen Zahlungsdienst eines Drittanbieters verwenden, um Zahlungen über die Dienste zu verarbeiten. Wenn Sie eine Zahlung über die Dienste vornehmen möchten, werden Ihre persönlichen Daten von diesem Dritten und nicht von uns gesammelt und unterliegen den Datenschutzrichtlinien des Dritten anstelle dieser Datenschutzrichtlinie. Wir haben keine Kontrolle über die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten durch Dritte und sind nicht dafür verantwortlich.

DATUM DER ANNAHME “Adopted Date” - Letzte Aktualisierung der Richtlinien

Die Legende „Angenommenes Datum“ oben in dieser Datenschutzrichtlinie gibt an, wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde. Alle Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzrichtlinie auf den. Diensten veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach diesen Änderungen nutzen, akzeptieren Sie die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen.

VERANTWORTLICHE OFFENLEGUNG

Haben Sie eine Sicherheitslücke entdeckt? Lass uns wissen.

Lesen Sie unsere Richtlinien zur verantwortungsvollen Offenlegung von Sicherheitslücken hier.

UNS KONTAKTIEREN

Santa Cruz Bicycles, LLC in der 2841 Mission Street, Santa Cruz, CA 94560, ist das Unternehmen, das für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an [email protected] or:

Santa Cruz Bicycles, LLC

Attn: Web Administrator

2841 Mission Street

Santa Cruz, CA 94560

Phone: 831.459.7560

Fax: 831.459.7561

Da die E-Mail-Kommunikation nicht immer sicher ist, fügen Sie bitte keine Kreditkarten- oder anderen vertraulichen Informationen in Ihre E-Mails an uns ein.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUM EWR

Du könntest außerdem:

• Kontaktieren Sie unsere Datenschutzbeauftragten unter [email protected]

• Reichen Sie eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde für Ihr Land oder Ihre Region ein oder wenn ein mutmaßlicher Verstoß gegen geltendes Datenschutzrecht vorliegt. Eine Liste der Datenschutzbehörden finden Sie unter http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.