Santa Cruz Bicycles
Santa Cruz Bicycles
MY19 Orange & MY19 Carbon
MY19 Carbon & MY19 Olive

V10-Handling bei Syndicate-Geschwindigkeiten.

Der Ruf des Nomads beruht darauf, dass er immer wieder an die Grenzen des Fahrbaren geht, während es dennoch ein fähiger Allrounder bleibt. Die jüngste Version hat mehr Federweg und eine extremere Geometrie bekommen, und wir sind selbst überrascht, wie universell einsetzbar es trotzdem bleibt.

In der vierten Generation kam es zu einer radikalen Umstellung der Dämpferaufnahme. Das System ist eine Kurzhubversion des V10 - das bedeutet feinstes Ansprechverhalten bei kleinen Schlägen, guten Support im mittleren Federwegsbereich und eine Progression, die Sie normalerweise nur vom DH-Bike kennen. Um das beste aus dem neuen System herauszuholen, wurde auch die Geometrie angepasst. Das Nomad ist länger und flacher geworden, um maximale Souveränität und Sicherheit in der Abfahrt zu gewährleisten. Gleichzeitig ist das Nomad aber immer noch ein Trailbike. Er lässt sich erstaunlich gut pedalieren und bewältigt lange, alpine Touren und ganztägige Missionen, ohne mit der Wimper zu zucken - eine Tatsache, die durch seinen steilen Sitzwinkel und die standardmäßig verbaute 170mm-Teleskopstütze unterstützt wird. 

Überblick

  • Verfügbar in: Aluminum, Carbon C & Carbon CC More Info
  • Laufradgröße: 27.5"
  • Federweg vorne: 170mm
  • Ferderweg hinten: 170mm
  • Preis ab: €3,899 (MSRP)

Build & Price

Detailaufnahmen

Geometrie & Größe

Rollover table below to highlight frame dimensions.

High

XSSMLXL
AReach390mm15.35"420mm16.54"440mm17.32"460mm18.11"490mm19.29"
BStack584mm22.99"593mm23.35"602mm23.7"611mm24.06"620mm24.41"
CLenkkopfwinkel65°65°65°65°65°65°65°65°65°65°
DSitzrohrlänge375mm14.76"390mm15.35"420mm16.54"450mm17.72"480mm18.9"
EFront Center704mm27.72"738mm29.06"762mm30"787mm30.98"821mm32.32"
FHöhe Tretlager344mm13.54"344mm13.54"344mm13.54"344mm13.54"344mm13.54"
GInnenlager-Absenkung10mm0.39"10mm0.39"10mm0.39"10mm0.39"10mm0.39"
HRadstand1134mm44.65"1168mm45.98"1192mm46.93"1216mm47.87"1251mm49.25"
IKettenstrebenlänge430mm16.93"430mm16.93"430mm16.93"430mm16.93"430mm16.93"
JLenkkopflänge90mm3.54"100mm3.94"110mm4.33"120mm4.72"130mm5.12"
KOberrohrlänge540mm21.26"573mm22.56"596mm23.46"619mm24.37"653mm25.71"
LSitzwinkel74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°74.5°
MÜberstandshöhe710mm27.95"712mm28.03"728mm28.66"726mm28.58"718mm28.27"
NEinbaulänge (Auge zu Auge)
Geometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration LayerGeometry Illustration Layer

Rahmengröße

xs
4'8"142 — 5'1"155cm
s
5'1"155 — 5'5"165cm
m
5'5"165 — 5'9"175cm
l
5'9"175 — 6'1"185cm
xl
6'1"185 — 6'5"196cm

Technischer Support

Für welche Federgabellänge ist das Nomad entwickelt?

Wir haben das Nomad um eine 170mm Federgabel entwickelt und damit fährt sich das Bike sehr ausgewogen. Eine 180mm Federgabel funktioniert auch, wenn du das Bike noch abfahrtsorientierte aufbauen möchtest.

Kann ich eine Kettenführung an dem Bike montieren?

Ja, das Bike ist mit dem ISCG-05 Kettenführungsstandard ausgestattet.

Ihr bietet einige Modelle mit der Auswahlmöglichkeit zwischen Luft- und Stahlfederdämpfer an - welchen soll ich wählen?

Die Dämpfer-Varianten fühlen sich unterschiedlich an, aber es gibt kein "besser". 

Der Luftdämpfer ist progressiver als die Stahlfeder, was dir eine etwas weichere Einstellung ermöglicht, ohne dich um die Bodenhaftung sorgen zu müssen. Dadurch wird das Fahrwerk etwas gutmütiger, kann aber immer noch sehr aggressiv gefahren werden. 

Der Stahlfederdämpfer hat ein etwas lineareres Ansprechverhalten, was zu einem härteren Grundsetup führt. Dies bietet dir maximalen Support im mittleren Federwegsbereich und ist ideal in Anliegern und Kompressionen im Bikepark. Wenn du ein reaktiveres und direkteres Fahrgefühl magst, wirst du wahrscheinlich die Stahlfeder bevorzugen. Wenn du den Luftdämpfer so einstellst, dass er sich im mittleren Federwegsbereich ähnlich anfühlt, könntest du dich schwer tun, den vollen Federweg auszunutzen. 

Es sind zwar keine großen Unterschiede zwischen den Dämpfern, aber sie sind genug, die wir beide Optionen anbieten wollen. Natürlich bietet der Luftdämpfer noch die Vorteile, dass er leichter ist und außerdem deutlich einfacher abzustimmen, so dass dies für die meisten Fahrer die richtige Wahl sein wird. 
 
Wir wissen, dass metrische Federn im Moment noch etwas schwer zu bekommen sind. Wenn du also die Feder an deinem Stahlfederdämpfer auswechseln willst, wird auch eine Feder, die für einen 216x63,5mm (8,5x2,5") Dämpfer ausgelegt ist, am 230x60mm Dämpfer des Nomads funktionieren.

Welcher Steuersatz wird in dem Bike verbaut?

Das Bike nutzt einen integrierten Steuersatz. Die obere Schale ist 41mm und die untere 52mm.

Die SHIS-Bezeichnungen sind IS41 und IS52.

Welche Bremsstandard befindet sich an dem Rahmen?

Der Rahmen hat eine PostMount 180mm Bremsaufnahme. Du kannst keinen kleinere Bremsscheibe als 180mm verwenden. Bei Verwendung einer 180mm Bremsscheibe, schraubst Du die Bremse direkt an die Aufnahme. Bei größeren Bremsscheiben brauchst du den passenden PostMount-Adapter.

Welchen Sattelstützen-Durchmesser hat das Bike?

31,6mm.  Wir spezifizieren und empfehlen eine Reverb-Stütze ohne den Connectamajig, um eine möglichst große Einstecktiefe zu erreichen.

Wo finde ich weitere technische Informationen zu meinem Bike?

Technische Informationen findest du entweder im Fahrrad-Archiv oder im Technischen Support. Dort gibt es alle Informationen und Details zu all unseren Bikes, inklusive Drehmomentangaben und Explosionszeichnungen.