Santa Cruz Bicycles
Santa Cruz Bicycles
MY20 FS Green
MY20 Blackout

Der ultimative Kamerad zum Power-Wheelen und Felsen-Überfliegen.

Das Megatower ist die Verschmelzung von großen Laufrädern mit unserem stärksten Federungskonzept. Es ist eine moderne Waffe mit der sich sowohl die härtesten Rennstrecken als auch deine Hometrails mit Leichtigkeit erobern lassen. 

Das Megatower hat seine Wurzeln im Hightower und verfügt nun über das aus dem V10 abgeleitete Fahrwerk. Dadurch wird es zum leistungsfähigsten und vertrauenerweckendsten Endurobike in unserer Produktpalette. Die am unteren Umlenkhebel angelenkte Dämpferaufnahme ist kompatibel mit Luft- und Stahlfederdämpfern, bietet eine progressive Federkennlinie mit unübertroffener Traktion und Progression und ist ideal für die Zähmung der längsten Abfahrten und gröbsten Schläge.

Damit das Megatower souverän um die Welt schreiten kann, steckt eine enorme Menge an cleverer Verstellbarkeit in seinen Knochen. Ein aufgeräumter und verdeckter Flip-Chip im unteren Umlenkhebel passt die Tretlagerhöhe an und verändert die Progression des Fahrwerks. Ein zweiter Flipchip im Ausfallende, ermöglicht eine 10mm Längsverstellung der Kettenstrebe, um die Gewichtsverteilung des Fahrers optimal einzustellen - entweder auf Verspieltheit oder auf Spurtreue optimiert. Die Flip-Chips sind ein robuster Mechanismus, der verschiedene Geometrieanpassungen ermöglicht, ohne Kompromisse bei Zuverlässigkeit und Haltbarkeit einzugehen. Hier gibt es keine versponnene Technik oder anfällige Spezial-Dämpfer.

Doch das Megatower kann nicht nur aggressiv und grob, es ist auch intelligent und versiert. Es hat einen steilen, 76-Grad-Sitzwinkel für den schnellen Anstieg zu steilen Abfahrten, auf denen das breite Cockpit und der 65-Grad-Lenkwinkel dann ihre Vorteile ausspielen.  Der Rahmen ist gut geschützt mit einem Dämpferschutz, einem Shuttle-Schutz, einem Unterrohrschutz und einem gerippten Kettenstrebenschutz.

Überblick

  • Verfügbar in: Carbon C & Carbon CC More Info
  • Laufradgröße: 29"
  • Federweg vorne: 160mm
  • Ferderweg hinten: 160mm
  • Preis ab: €4799 (MSRP)
Santa Cruz Bicycles

Join the Party, Subscribe to the Santa Cruz Newsletter

Stay up to date on all things Santa Cruz - new product announcements, tech and company updates, and race news from the Enduro World Series and World Cup.

Join the party

Build & Price

Detailaufnahmen

Geometrie & Größe

Rollover table below to highlight frame dimensions.

High

Flip chip in rear dropout has two positions: short and long. Flipping the chip changes chainstay and wheelbase length by 10mm.

SMLXLXXL
AReach425mm16.73"450mm17.72"470mm18.5"490mm19.29"515mm20.28"
BStack607mm23.9"616mm24.25"625mm24.61"643mm25.31"666mm26.22"
CLenkkopfwinkel65°65°65°65°65°65°65°65°65°65°
DSitzrohrlänge380mm14.96"405mm15.94"430mm16.93"460mm18.11"500mm19.69"
EFront Center743mm29.25"772mm30.39"796mm31.34"825mm32.48"860mm33.86"
FHöhe Tretlager343mm13.5"343mm13.5"343mm13.5"343mm13.5"343mm13.5"
GInnenlager-Absenkung29mm1.14"29mm1.14"29mm1.14"29mm1.14"29mm1.14"
HRadstand1178mm46.38"1207mm47.52"1231mm48.46"1260mm49.61"1295mm50.98"
IKettenstrebenlänge435mm17.13"435mm17.13"435mm17.13"435mm17.13"435mm17.13"
JLenkkopflänge90mm3.54"100mm3.94"110mm4.33"130mm5.12"155mm6.1"
KOberrohrlänge567mm22.32"596mm23.46"619mm24.37"646mm25.43"680mm26.77"
LSitzwinkel76.8°76.8°76.7°76.7°76.6°76.6°76.3°76.3°76°76°
MÜberstandshöhe702mm27.64"714mm28.11"713mm28.07"711mm27.99"708mm27.87"
NEinbaulänge (Auge zu Auge)230mm9.06" 230 mm9.06" 230mm9.06"230mm9.06"230mm9.06"
 
Sattelstützen-Länge125mm125mm150mm150mm170mm170mm170mm170mm170mm170mm
Vorbau-Länge40mm40mm40mm40mm40mm40mm40mm40mm40mm40mm
Crank Length170mm170mm170mm170mm170mm170mm170mm170mm170mm170mm
Geometry Illustration LayerreachGeometry Illustration LayerstackGeometry Illustration LayerheadtubeanGeometry Illustration LayerseattubelenGeometry Illustration LayerfrontcenterGeometry Illustration LayerbbheightGeometry Illustration LayerbbdropGeometry Illustration LayerwheelbaseGeometry Illustration LayerchainstayGeometry Illustration LayerheadtubelenGeometry Illustration LayertoptubeGeometry Illustration LayerseattubeanGeometry Illustration LayerstandoverGeometry Illustration LayereyetoeyeGeometry Illustration Layerbase

High Rahmengröße

S
5'2"157 — 5'5"165cm
M
5'5"165 — 5'9"175cm
L
5'9"175 — 6'1"185cm
XL
6'0"183 — 6'4"193cm
XXL
6'4"193 — 6'7"201cm

Technischer Support

Kann ich an dem Bike eine Kettenführung montieren?

Ja, das Bike hat den ISCG-05 Kettenführungsstandard. Wir verbauen in der Regel Kettenführungen von MRP oder E*13.

Kann ich 27,5" Laufräder im Megatower fahren?

Nein, das Megatower wurde für 29" Laufräder entwickelt und bietet nicht genügend Reifenfreiheit für Plus-Räder. 

Wie funktionieret die Verstellung der Kettenstrebenlänge?

Das Bike wird in der kurzen Position ausgeliefert und kann so ohne weitere Anpassung gefahren werden.  Die Bremsaufnahme ist Post-Mount 180. Um eine größere Bremsscheibe als 180mm zu fahren, montiere einfach den erforderlichen Adapter.
Für die lange Einstellung ist im Lieferumfang des Fahrrads ein spezieller Bremsadapter enthalten. In dieser Einstellung kann nur eine 200mm oder größere Bremsscheibe verwendet werden. - Zur Montage einer 203mm Bremsscheibe setze die mitgelieferten 1,5 mm Spacer zwischen Bremse und Bremsaufnahme. Setze die Spacer auf die Bremszange (also zwischen Bremse und Schraube), wenn du eine 200mm Scheibe fährst. 


Nachdem du den Adapter gewechselt hast, montiere das lange Schaltauge und drehe den Chip im Ausfallende auf der Bremsseite.  Im Flip-Chip steckt eine kleine Madenschraube. Achte darauf, diese zu lösen, um den Flip-Chip zu entfernen und sie im Anschluss wieder vorsichtig anzuziehen.

Ich möchte eine anderen Dämpfer verbauen. Gibt es irgendwelche Einschränkungen?

Das Megatower wurde so entwickelt, dass es mit allen Dämpfern kompatibel ist, die uns bekannt sind.  Wir haben noch nicht alle kleinen Marken durchprobiert, aber es passen auf jeden Fall alle Stahlfeder- und Luftdämpfer von Fox und Rockshox.

Sollte ich in der hohen oder niedrigen Einstellung fahren?

Du solltest auf jeden Fall beides ausprobieren. Wir empfehlen typischerweise mit der hohen Position zu starten. Da ist das Bike etwas agiler und leichter zu fahren. Wenn dein Gelände ziemlich steil ist, versuche es mit der tiefen Position.  Diese Einstellung senkt das Tretlager um 3,5 mm, flacht den Lenkwinkel um 0,3 Grad ab und verschiebt deinen Schwerpunkt ein wenig hinten.  Auch das Übersetzungsverhältnis der Federung ändert sich leicht: Es wird etwas progressiver.  Insgesamt bekommst du das Gefühl, etwas tiefer im Bike zu sitzen. Ideal für steile Abfahrten, weniger gut für flache Flowtrails. Es ist leicht zu ändern, also teste es aus!

Welches ist das größte Kettenblatt, das ich am Megatower fahren kann?

Ans Megatower passt maximal ein 36-Zahn-Boost-Kettenblatt (52mm-Kettenlinie).

Welche Gabeln werden empfohlen?

Unsere Geometrie basiert auf einer 160mm Gabel mit 42mm oder 44mm Offset. Wir empfehlen keine kürzere Gabel zu verbauen, weil das Tretlager dann zu tief wird. Bis zu 180mm-Gabeln sollten aber gut passen, wenn du etwas mehr Federweg brauchst.

Welcher Steuersatz wird in dem Bike verbaut?

Das Bike nutzt einen integrierten Steuersatz. Die obere Schale ist 41mm und die untere 52mm.

Die SHIS-Bezeichnungen sind IS41 und IS52.

Welche Reifengrößen und -breiten passen in den Rahmen?

In der kurzen Position empfehlen wir höchstens einen 29x2,5"-Reifen zu fahren, in der langen Einstellung passt auch ein 29x2,6"-Reifen.

Wo finde ich weitere technische Informationen zu meinem Bike?

Technische Informationen findest du entweder im Fahrrad-Archiv oder im Technischen Support. Dort gibt es alle Informationen und Details zu all unseren Bikes, inklusive Drehmomentangaben und Explosionszeichnungen.