Santa Cruz Bicycles
Santa Cruz Bicycles
MY20 Yellowjacket & Black
Black & MY20 Copper

Let The Heckling Begin

Die erste Version des Hecklers entstand 1996 und brach schon damals mit den Konventionen des Mountainbike-Designs. Ein solides und vollgefedertes Trailbike mit ausgewogener Geometrie und aggressivem Temperament hob die Trailerlebnisse auf ein neues Level.

Das heutige Heckler fährt mit der gleichen Einstellung in eine neue Ära.

Ein Vollcarbon-Rahmen, VPP-Federung und Pedalassistent-Technologie sind zu einem leichtem und agilen Bike verschmolzen. Für eine neue Dimension von Spaß.

Wie alle Santa Cruz-Bikes lässt sich das Heckler leicht und mit viel Vergnügen pedalieren, unabhängig von der persönlichen Leistungfähigkeit. Der LowerLink-VPP-Hinterbau ist so optimiert, dass er im Vergleich zu einem Bronson etwas weniger Anti-Squat bietet. Das bringt beim Pedalieren im Sitzen etwas mehr Support und bessere Traktion im rauen Gelände - und somit einen großen Vorteil, wenn man einen Shimano-Motor auf seiner Seite hat.

Und wie jedes Santa Cruz Bike ist das Heckler für die Strapazen des echten Mountainbikens gebaut. Die Antriebstechnik von Shimano wurde aufgrund ihrer Ausgereiftheit und Zuverlässigkeit ausgewählt, während bei der Qualität der Lagerung und der simplen und geschickten internen Zugführung die klassischen Qualitäten von Santa Cruz Bikes bewahrt werden.

Das Thema E-MTB hat intern einige Diskussionen ausgelöst. Schließlich hat uns am meisten begeistert, wie das Heckler fast allen Fahrern zu neuen Höhen verhilft. MTB-Pioniere und "Pfadfinder" wie Greg Williams und Danny MacAskill haben nie nach Aufstiegshilfen oder Vereinfachungen für die Trails gefragt. Eher im Gegenteil. Sie wollten etwas, das ihr Biken auf ein neues Level hebt. Und legen nach wie vor allergrößten Wert auf Agilität und zuverlässigen Fahrspaß auf dem Trail.

Die Grenzen des Hecklers werden nicht durch Distanz, Runden oder Zeit definiert. Die Grenzen befinden sich in unserem Kopf und sagen: "Mach dir keine Mühe", "Kehr um", "Unmöglich". Diese Grenzen zu überwinden hat uns überhaupt erst süchtig gemacht. Mit dem Heckler geht es nicht darum, Dinge zu vereinfachen, sondern sie möglich zu machen.

Du suchst etwas vergleichbares, aber ohne Motor? Nimm das Bronson.
Du brauchst noch mehr Boost? Dann melde Dich bei der NASA.

Überblick

  • Verfügbar in: Carbon CC More Info
  • Laufradgröße: 27.5"
  • Federweg vorne: 160mm
  • Ferderweg hinten: 150mm
  • Antriebseinheit: Shimano DU-E8000
  • Akku-Kapazität: 504wh
  • Preis ab: 7.499 € (MSRP)

The Lost Sierras // Unlocking Rare Rides

Santa Cruz Bicycles

Heckler Tech

Das Heckler ist für die Anforderungen echten Mountainbikens gebaut. Sämtliche Komponenten  (insbesondere der Shimano-Motor und die Batterie) wurde sorgfältig nach Leistung, Zuverlässigkeit und Kunden-Support ausgewählt.

Mehr Infos zum Heckler

Build & Price

Detailaufnahmen

Geometrie & Größe

Fahre über die Tabelle, um Abmessungen in der Skizze hervorzuheben.

SMLXLXXL
AReach425mm16.73"445mm17.52"465mm18.31"490mm19.29"515mm20.28"
BStack597mm23.5"606mm23.86"620mm24.41"634mm24.96"655mm25.79"
CLenkwinkel65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°65.5°
DSitzrohrlänge390mm15.35"405mm15.94"430mm16.93"460mm18.11"500mm19.69"
EFront Center742mm29.21"766mm30.16"792mm31.18"823mm32.4"859mm33.82"
FTretlagerhöhe346mm13.62"346mm13.62"346mm13.62"346mm13.62"346mm13.62"
GTretlager-Absenkung13mm0.51"13mm0.51"13mm0.51"13mm0.51"13mm0.51"
HRadstand1187mm46.73"1211mm47.68"1237mm48.7"1268mm49.92"1304mm51.34"
IKettenstrebenlänge445mm17.52"445mm17.52"445mm17.52"445mm17.52"445mm17.52"
JSteuerrohrlänge110mm4.33"120mm4.72"135mm5.31"150mm5.91"175mm6.89"
KOberrohrlänge572mm22.52"595mm23.43"619mm24.37"650mm25.59"682mm26.85"
LSitzwinkel76.2°76.2°76.1°76.1°76°76°75.9°75.9°75.4°75.4°
MÜberstandshöhe720mm28.35"745mm29.33"743mm29.25"741mm29.17"741mm29.17"
 
Sattelstützen-Länge125mm125mm125-150mm125-150mm150-175mm150-175mm170-175mm170-175mm170-200mm170-200mm
Vorbau-Länge50mm50mm50mm50mm50mm50mm50mm50mm50mm50mm
Kurbellänge165mm165mm165mm165mm165mm165mm165mm165mm165mm165mm
Geometry Illustration LayerreachGeometry Illustration LayerstackGeometry Illustration LayerheadtubeanGeometry Illustration LayerseattubelenGeometry Illustration LayerfrontcenterGeometry Illustration LayerbbheightGeometry Illustration LayerbbdropGeometry Illustration LayerwheelbaseGeometry Illustration LayerchainstayGeometry Illustration LayerheadtubelenGeometry Illustration LayertoptubeGeometry Illustration LayerseattubeanGeometry Illustration LayerstandoverGeometry Illustration Layerbase

Rahmengröße

S
5'1"155 — 5'5"165cm
M
5'5"165 — 5'9"175cm
L
5'9"175 — 6'1"185cm
XL
6'1"185 — 6'4"193cm
XXL
6'4"193 — 6'7"201cm

Technischer Support

Kann ich eine Lampe oder ein anderes Zubehör an den Akku meines Hecklers anschließen?

Ja, Shimano liefert zwei Anschlüsse an der Antriebseinheit, um von Shimano zugelassenes Zubehör anzuschließen.

Kann ich mit meinem Heckler im Flugzeug verreisen?

Flugreisen mit dem Heckler sind schwierig, die Mitnahme von Akkus der Größe in Flugzeugen ist in aller Regel untersagt. Informiere Dich vor Deiner Reise über die Möglichkeiten, am Zielort einen Akku leihen zu können? Oder ob Du Deinen Akku anderweitig ans Ziel bekommst, zum Beispiel per Post oder im Auto Deines Kumpels.

Kann ich das Bike ohne Batterie fahren?

Nein - der Akku-Abdeckung ist mit dem Akku verschraubt. Ohne Akku hättest Du also eine großes Loch im Unterrohr.

Kann ich einen Stahlfederdämpfer verbauen? Und was ist mit dem Dämpfer aus meinem Bronson?

Stahlfederdämpfer können aufgrund des begrenzten Bauraums leider nicht verbaut werden. Der Dämpfer aus dem Bronson passt nicht ins Heckler, da sich die Hardware unterscheidet.

Kann ich selbstständig ein Firmware-Update durchführen?

Ja, detaillierte Anweisungen zum Firmware-Update findest Du in der Shimano STEPS-App oder -Software.

Brauche ich irgendwelche speziellen Werkzeuge, um unterwegs an meinem Heckler zu arbeiten?

Dieses Bike verwendet die Shimano STEPS Antriebseinheit. Daher sind keine Spezialwerkzeuge erforderlich sind. Du könntest eventuell ein Di2-Werkzeug und einen 4mm Imbus für die Akku-Entnahme zu deinem Werkzeugset hinzufügen.

Hat das Heckler eine E-Bike-Gabel?

Ja, alle Gabeln, die wir am Heckler verbauen sind E-Bike-kompatibel?

Wie verbinde ich mein Gerät über Bluetooth mit Steps?

Beim e7000: Innerhalb der ersten 15 Sekunden nach dem Einschalten des Steps-Systems kannst Du Dein Smartphone über die E-Tube-App verbinden.
Beim e8000: Schalte das System ein, wähle Bluetooth-LE auf dem Display, indem Du die Taste an der Unterseite des Displays drückst, und verbinde Dich über die E-Tube-App.

Ist das System wasserfest?

Das Shimano STEPS-System ist wasserfest, und unser Rahmen ist so konstruiert, dass das Wasser abfließen kann. Wir empfehlen jedoch grundsätzlich, unsere Bikes nicht mit Hochdruckreinigern zu waschen.

Besteht die Möglichkeit einen vorderen Umwerfer zu montieren?

Nein!

Was bedeutet die Fehlermeldung W013?

Diese Fehlermeldung wird durch Druck aufs Pedal beim Einschalten des Systems verursacht. Kopf hoch, Fuß runter, Durchatmen - und Du kannst den Motor aus- und wieder einschalten, ohne das Pedal zu belasten.

Was passiert, wenn dem System die Power ausgeht?

Der Heckler kann auch ohne aktive Batterie/Motor pedaliert werden. Wenn der Stromausfall nicht auf eine vollständige Entladung der Batterie zurückzuführen ist, wende Dich bitte an deinen Händler.

Was ist die Kapazität des Akkus?

504 watt/h.

Welche Gabel-Spezifikationen werden empfohlen?

Unsere Geometrie basiert auf einer 160mm-Gabel mit 44-46mm Offset. Du kannst eine längere Gabel fahren, was allerdings die Geometrie beinflusst . Eine Doppelbrückengabel kannst Du Dir fürs V10 sparen.

Welche Reifenbreite passt in das Bike?

Das Heckler wurde für 27,5"x2,6" Reifen optimiert. Du kannst aber alles zwischen 2,5" und 2,8" fahren. Bitte beachte, dass sich Änderungen am Reifenvolumen auf die Tretlagerhöhe, Geometrie und die Motorunterstützung auswirken können.

Wie hoch ist die Akku-Reichweite?

Die Kapazität des Akkus ist 504Wh. Die damit fahrbare Reichweite hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: Fahrergewicht, Untergrund, Steigung, Fahrweise, Temperatur, etc. Zur möglichst genauen Abschätzung der Reichweite, empfehlen wir die entsprechende Funktion auf dem Display zu nutzen.

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Displays?

Das e7000 hat einen Schwarz-Weiß-Bildschirm und ist etwas kleiner als das e8000. Das e8000-Display ist größer, hat einen Farbbildschirm, eine einstellbare Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung und eine Power-Assist-Anzeige (Grafik).

Wo finde ich weitere technische Infos zu meinem Heckler?

Schau dir die E-Bike-Tech-Seite, den Shimano-Steps und das Fahrrad-Archiv für weitere Infos an.