Santa Cruz Bicycles

Quality Bicycles Since 1994

... seit 1994

Santa Cruz Bicycles wurde in einem Raum, kaum größer als eine Garage in einer Konservenfabrik in Santa Cruz, Kalifornien, gegründet. Unser erstes Bikes, das Tazmon, war bereits ein Fully. Ein Eingelenker, der die etablierten Ansichten durcheinander brachte. Damals waren vollgefederte Bikes noch weit von der Norm entfernt, und ein Do-it-all-Bike (was wir heute als "Trailbike" oder "All-Mountain" bezeichnen würden) mit Hinterradfederung galt als höchst ungewöhnlich. Aber unser Gründer, die Skateboard-Legende Rob Roskopp, war nicht darauf aus, Trends zu folgen oder sich etwas Vorschreiben zu lassen. Er erkannte, dass die Zeit von innovativen Full-Suspension-Bikes gekommen war. Und seitdem arbeiten wir daran, Bikes zu bauen, die es uns ermöglichen, immer weiter, länger und schneller zu fahren - mit immer mehr Spaß!

...Bikes...

Wir stellen jetzt eine breite Palette von Highend-Bikes für echte Radsport-Enthusiasten her. Hergestellt aus Carbon oder Aluminium decken sie alle Einsatzbereiche ab, vom Hardtails bis zum Downhiller mit 215mm Federweg. Unsere Carbon-Bikes werden in unserer eigenen Werk hergestellt, und wir verwenden unsere fortschrittliches und patentiertes VPP(Virtual Pivot Point)-Federungskonzept bei all unseren Fullys. Unsere Fahrräder sind in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich und während zu 100% bei uns mit Hause montiert. Juliana, unsere Schwestermarke, bietet echte Frauen-Mountainbikes, und bietet mittlerweile eine vollständige Palette von High-End-Bikes für Frauen her.

Mit der Marke Reserve stellen auch hochwertige Carbon-Laufräder her, die einen neuen Standard für Stabilität und Zuverlässigkeit gesetzt haben. Alle unsere Rahmen und Reserve-Laufräder werden mit einer lebenslangen Garantie geliefert. Jedes unserer Bikes entspricht unserem Anspruch, die qualitativ besten Bikes der Welt zu fahren und zu bauen. Also Bikes, Rahmen und Komponenten, die zuverlässig, haltbar, langlebig, wartungsfreundlich und mit einer Garantie versehen sind und zu 100% überzeugen."

... Qualität

Wir könnten uns hier ganz emotional darüber auslassen, wie engagiert und leidenschaftlich wir sind und wie sehr wir Fahrräder lieben, so dass es uns irgendwie zu etwas Einzigartigem erhebt... Aber das ist übliches Geplauder für diese "About Us" Seiten, auf den Websites von Bike-Firmen. JEDER, der in dieser Branche arbeitet, sollte engagiert und leidenschaftlich sein. Es braucht diese Motivation und Einstellung, um  das perfekte Fahrrad bauen wollen. Wir sind allerdings schon davon überzeugt, die Version des perfekten Bikes, das das Fahren wirklich verbessert, noch stärker zu verfolgen als die meisten anderen. Denn wir wollen keinesfalls, dass unsere wertvollen Feierabend-Runden und Wochenend-Abenteuer durch quietschende, kaputte oder pflegebedürftige Bikes verdorben werden. Bei uns zählen keine Ausreden, sondern echte Bike-Qualität.

 

EINE MANIFESTATION UND KEIN MANIFEST


Wir bauen einfach fortschrittliche Bikes von so hoher Qualität, dass keine Fahrt/Tour/Trailabfahrt mehr verpasst wird ("No Missed Rides") führt; als Unternehmen glauben wir, dass Bikes unsere Welt besser machen, und alle, die mit uns unterwegs sind, teilen unsere Überzeugung.

Santa Cruz Bicycles wurde mit einem Ziel gegründet: Mountainbikes herzustellen, die "Simply Advanced" sind - Einfach Fortschrittlich!

Wir entwickeln Technologien, die zu  besonders leistungsfähigen und robusten Bikes führen. Das bedeutet für die Besitzer von Santa Cruz-Bikes, dass sie keine Fahrten verpassen.

Wir bieten lebenslange Support mit Ersatzteilen oder Garantie für alle unsere Bikes. Höchste Qualität ist unser Anspruch - “Quality Bicycles Since 1994”.

Jedes Modell wird von erfahrenen und begeisterten Bikern entwickelt und gebaut. Von Ingenieuren, über Designer und Produktmanager bis zu den Monteuren - das gesamte Team steht mit vollen Leidenschaft hinter jedem Produkt - und diese Leidenschaft ist bei jeder Fahrt spürbar..

Wir glauben, dass Bikes unsere Welt besser machen, und wollen unsere Überzeugung teilen. Daher fördern wir eine verantwortungsvolle Umgangsweise mit Trails, Geschäftsaktivitäten, Mitarbeitern und allen Menschen, die unsere Bikes fahren.

 

Hier erfährst du mehr: